Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : WDR
Literaturvorlage : Mord am See
Länge (Minuten) : 53 Minuten
Ort : Japan

Kurzbeschreibung


»Mord am See« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2004. Regie führte Jörg Schlüter. Sprecher sind u.a. Moritz Riewoldt, Max von der Groeben und Jörn Knebel.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jörg Schlüter
Hörspielbearbeitung : Stefan Ripplinger
Sprecher :
Maximilian Hilbrand Shunsuke
Michaela Breit Minako
Michael Evers Fujima
Therese Hämer Kazue
Volker Risch Sekitani
Eva Spott Yasuko
Juan Carlos Lopez Sakazaki
Esther Hausmann Kimiko
Claudia Mischke Takashina
Hanns-Jörg Krumpholz Tsukumi
Jörn Knebel Kellner
Max von der Groeben Shota
Moritz Riewoldt Naoto
Malte Selke Haruki


Literaturvorlage


Mord am See
Mord am See
(Keigo Higashino)





Linktipp: »WDR« als Produktionsfirma haben auch




Jörg Schlüter (Regie)




Max von der Groeben (Sprecher)




Jörn Knebel (Sprecher)




Hanns-Jörg Krumpholz (Sprecher)




Claudia Mischke (Sprecher)




Esther Hausmann (Sprecher)




Juan Carlos Lopez (Sprecher)




Eva Spott (Sprecher)




Volker Risch (Sprecher)




Therese Hämer (Sprecher)




Michael Evers (Sprecher)




Michaela Breit (Sprecher)




Maximilian Hilbrand (Sprecher)




Malte Selke (Sprecher)