Hörspiel


Eine Kindheit in Warschau

Eine Kindheit in Warschau

Jörg Jannings

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : RIAS
Literaturvorlage : Eine Kindheit in Warschau
Länge (Minuten) : 2 Stunden

Kurzbeschreibung


»Eine Kindheit in Warschau« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1981. Regie führte Jörg Jannings. Sprecher sind u.a. Li Stolze, Robert Rosenzweig und Edith Robbers.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jörg Jannings
Hörspielbearbeitung : Marei Obladen
Sprecher :
Wolfgang Unterzaucher
Monika Hansen
Vladimir Weigl
Oliver Elias
Patrick Elias
Gideon Botsch
Renate Gockmann
Max Grothusen
Dietmar Jarosch
Walter Pfeil
Edith Robbers
Robert Rosenzweig
Li Stolze
Herbert Weissbach


Literaturvorlage


Eine Kindheit in Warschau
Eine Kindheit in Warschau
(Isaac Bashevis Singer)





Linktipp: »Literaturbearbeitung« als Stichwort haben auch