Film


Nicht alle waren Mörder

Nicht alle waren Mörder

(Nicht alle waren Mörder)

Jo Baier

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten

Kurzbeschreibung


»Nicht alle waren Mörder« ist ein Filmdrama von Jo Baier. 2006 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Merab Ninidze, Martin Stührk und Axel Prahl.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jo Baier
Produktion : Gabriela Sperl, Nico Hofmann, Jürgen Schuster
Drehbuch : Jo Baier
Kamera : Gunnar Fuss
Schnitt : Clara Fabry
Filmmusik : Enjott Schneider
Darsteller :
Aaron Altaras Michael Degen
Nadja Uhl Anna Degen
Hannelore Elsner Ludmilla Dimitrieff
Dagmar Manzel Martchen Schewe
Katharina Thalbach Oma Teuber
Maria Simon Lona
Richy Müller Karl Hotze
Axel Prahl Erwin Redlich
Martin Stührk Rolf Redlich
Merab Ninidze Russischer Offizier
Steffi Kühnert Käthe


Kurzkritiken


     
Sensibles Geschichtsdrama über die Zeit der Judenverfolgung im Zweiten Weltkrieg nach den Erinnerungen von Schauspieler Michael Degen, subtil inszeniert und hervorragend gespielt.




Linktipp: »Deutsch« als Originalsprache haben auch