Film


Liebe nach Fahrplan

Liebe nach Fahrplan

(Ostře sledované vlaky)

Jirí Menzel

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Tschechisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Tschechoslowakei
Länge (Minuten) : 1 Stunde 32 Minuten
 


Kurzbeschreibung


»Liebe nach Fahrplan« ist eine Filmkomödie von Jirí Menzel. 1966 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Václav Neckář, Jitka Bendová und Vladimír Valenta.


Regie : Jirí Menzel
Produktion : Zdeněk Oves
Drehbuch : Bohumil Hrabal, Jirí Menzel
Kamera : Jaromír Sofr
Schnitt : Jiřina Lukešová
Filmkomposition : Jiří Šust
Darsteller : Václav Neckář als Miloš Hrma
Jitka Bendová als Kontrolleur Máša
Vladimír Valenta als Bahnhofsvorsteher
Libuše Havelková als Frau des Bahnhofsvorstehers
Josef Somr als Fahrdienstleiter Hubička
Alois Vachek als Bahnhofsangestellter Novak
Jitka Zelenohorská als Zdenička Svatá
Vlastimil Brodský als Rat Zedníček
Ferdinand Krůta als Onkel Noneman
Květa Fialová als Gräfin
Naďa Urbánková als Viktoria Freie
Jirí Menzel als Dr. Brabec
Pavel Landovský als Dieb
Jiří Kodet als SS-Mann