Kritikatur - Das Kulturportal

Person


Sparschuh, Jens

Jens Sparschuh

 



Übersicht


Tätigkeit : Autor, Hörspielautor
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Jens Sparschuh ist ein Autor und Hörspielautor. Er wurde 1955 in Chemnitz geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Mit Lieschen Müller muss man rechnen«, »Ich glaube, sie haben uns nicht gesucht« und »Ich dachte, sie finden uns nicht«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium der Philosophie und Logik in Sankt Petersburg
- Assistent an der Humboldt Universität in Berlin
- mit seiner Familie lebt er in Berlin


JahrTitelGenre
1987 Der große Coup Roman Historische Literatur
1993 Der Schneemensch Roman
1994 Parzival Pechvogel Erzählung Humor
1997 Die schöne Belinda und ihr Erfinder Erzählung
1997 Ich dachte, sie finden uns nicht
2000 Stinkstiefel Erzählung Humor
2003 Eins zu eins Roman
2004 Silberblick
2005 Ich glaube, sie haben uns nicht gesucht
2006 Mit Lieschen Müller muss man rechnen Sachbuch
2007 Die schwarze Dame Roman



1989   Ein Nebulo bist du Hörspielautor Hörspiel   



Reinhard Minkewitz   (1 Illustration)



Jens Sparschuh im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »Sachsen« als Geburtsregion haben auch