Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Madame Bovary
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten

Kurzbeschreibung


»Madame Bovary« ist ein Filmdrama von Jean Renoir. 1934 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Fernand Fabre, Helena Manson und Alice Tissot.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jean Renoir
Produktion : Gaston Gallimard
Drehbuch : Jean Renoir
Kamera : Jean Bachelet
Filmmusik : Darius Milhaud
Darsteller :
Pierre Renoir Charles Bovary
Valentine Tessier Emma Bovary
Daniel Lecourtois Léon
Alice Tissot seine Mutter
Helena Manson die erste Madame Bovary
Fernand Fabre Rodolphe
Max Dearly M. Homais der Apotheker


Literaturvorlage


Madame Bovary
Madame Bovary
(Gustave Flaubert)
6 Kurzkritiken
2 Charakteristiken



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Madame Bovary und ihre Liebhaber


Madame Bovary
Madame Bovary
(Claude Chabrol)





Linktipp: »Frankreich« als Produktionsland haben auch