Film


Es war einmal

Es war einmal

(La Belle et la Bête)

Jean Cocteau

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Frankreich
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Die Schöne und das Tier
Länge (Minuten) : 1 Stunde 30 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme

Kurzbeschreibung


»Es war einmal« ist ein Abenteuerfilm, Fantasyfilm und Märchenfilm von Jean Cocteau. 1946 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jean Marais, Josette Day und Marcel André.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jean Cocteau
Produktion : André Paulvé
Drehbuch : Jean Cocteau
Kamera : Henri Alekan
Schnitt : Claude Ibéria
Filmmusik : Georges Auric
Darsteller :
Jean Marais Avenant/Bestie/Prinz
Josette Day Bella
Marcel André Vater
Mila Parély Félicie
Michel Auclair Ludovic
Raoul Marco Wucherer


Literaturvorlage


Die Schöne und das Tier
Die Schöne und das Tier
(Jeanne-Marie Leprince de Beaumont)
2 Kurzkritiken



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Die Schöne und das Biest
Die Schöne und das Biest
(Gary Trousdale, Kirk Wise)





Linktipp: »Schwarzweißfilm« als Filmtechnik haben auch