Übersicht


Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Paris
 
 
 


Kurzbeschreibung


Jean-Baptiste Siméon Chardin ist ein Maler. Er wurde 1699 in Paris geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der Rochen«, »Zeichner« und »Stilleben mit Pfeifen und Trinkgefäßen«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelKunstgenre
Stillleben mit aufgehängtem Truthahn Stillleben   
1728   Der Rochen Stillleben   
1728   Stillleben Stillleben   
1730   Jagdstück mit Parforcehund   
1732   Die Briefsieglerin Genremalerei   
1734   Der Wasserbehälter Stillleben   
1735   Der Knabe mit dem Kreisel Genremalerei   
1735   Die Teetrinkerin Genremalerei   
1735   Die Wäscherin Genremalerei   
1735   Seifenbläser Genremalerei   
1736   Frau, Geschirr scheuernd Genremalerei   
1737   Zeichner Genremalerei   
1738   Der Abwaschbursche in der Kneipe Genremalerei   
1738   Der Zeichner Genremalerei   
1738   Die Rübenputzerin Genremalerei   
1738   Die fürsorgliche Magd Genremalerei   
1739   Die Besorgerin Genremalerei   
1739   Die Seifenblase Genremalerei   
1740   Das Kartenhaus Genremalerei   
1740   Das Tischgebet Genremalerei   
1740   Die Morgentoilette Genremalerei   
1740   Die junge Lehrerin Genremalerei   
1741   Das Mädchen mit dem Federball Genremalerei   
1750   Der Silberbecher   
1750   Stillleben mit Glasflasche und Früchten Stillleben   
1760   Stillleben mit totem Fasan und Jagdtasche Stillleben   
1760   Wasserglas und Kanne Stillleben   
1761   Der Erdbeerkorb Stillleben   
1762   Stilleben mit Pfeifen und Trinkgefäßen Stillleben   
1763   Stillleben, Blumen in einer Vase Stillleben   
1763   Stillleben mit Brioche Stillleben   
1763   Stillleben mit Porzellankanne Stillleben   
1766   Die Attribute der Künste Stillleben   
1775   Porträt der Frau Chardin Porträt   
1775   Selbstporträt mit Brille Porträt   



MuseumOrtAnzahl
Musée du Louvre (Paris)    Paris    13   
Galleria degli Uffizi (Florenz)    Florenz    2   
Privatsammlung       2   
Nationalmuseum (Stockholm)    Stockholm    2   
Alte Pinakothek (München)    München    1   
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe    Karlsruhe    1   
Eremitage (Sankt Petersburg)    Sankt Petersburg    1   
Hunterian Museum and Art Gallery    Glasgow    1   
National Gallery of Art (Washington D.C.)    Washington D.C.    1   
Metropolitan Museum of Art (New York)    New York City    1   
National Gallery (London)    London    1   
Sanssouci (Verlag)       1   
Puschkin-Museum (Moskau)    Moskau    1   
Staatliche Museen zu Berlin    Berlin    1   
Carnegie Museum of Art    Pittsburgh    1   
National Gallery of Scotland (Edinburgh)    Edinburgh    1   
Los Angeles County Museum of Art    Los Angeles    1   
Kelvingrove Art Gallery and Museum (Glasgow)    Glasgow    1   
Szépművészeti Múzeum (Budapest)    Budapest    1   


»Chardin, Jean-Baptiste Siméon« als Person auf Kunstwerken





Linktipp: »Frankreich« als Sterbeland haben auch