Übersicht


vollständiger Name : Vermeer van Delft, Jan
Schreibweise : Vermeer van Delft, Johannes
Tätigkeit : Maler
Kunststil : Barock
 
 
Besondere Liste : 50 Klassiker - Maler, 50 Künstler die man kennen sollte
 


Kurzbeschreibung


Jan Vermeer ist ein Maler. Er wurde 1632 in Delft geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge«, »Die Allegorie der Malerei« und »Ansicht von Delft«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- 1652 übernimmt den Kunsthandel seines Vaters
- 1653 Heirat mit Catharina Bolnes
- Mitglied der St.-Lukas-Gilde
- 1657 erhält ein Darlehen in Höhe von 200 Gulden von Pieter Claesz van Ruijven
- 1662 Vorsteher der St.-Lukas-Gilde
- 1670 erbt Haus Mechelen und 148 Gulden
- 1671 Vorsteher der St.-Lukas-Gilde


JahrTitelKunstgenre
1655   Christus bei Maria und Martha Christliche Kunst   
1655   Sankt Praxedis   
1656   Bei der Kupplerin Genremalerei   
1656   Diana und ihre Nymphen Mythologische Malerei   
1657   Schlafende junge Frau Genremalerei   
1658   Brieflesendes Mädchen am offenen Fenster Genremalerei   
1659   Soldat und lachendes Mädchen Genremalerei   
1660   Ansicht von Delft Stadtmalerei   
1660   Das Mädchen mit dem Weinglas Genremalerei   
1660   Dienstmagd mit Milchkrug Genremalerei   
1660   Frauenporträt Genremalerei   
1661   Herr und Dame beim Wein Genremalerei   
1662   Die Musikstunde Genremalerei   
1663   Junge Frau mit einem Wasserkrug am Fenster Genremalerei   
1664   Die Briefleserin Genremalerei   
1664   Die Lautenspielerin   
1664   Die Spitzenklöpplerin Genremalerei   
1665   Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge Porträt   
1665   Das Perlenhalsband Genremalerei   
1665   Die Perlenwägerin Genremalerei   
1665   Mädchen mit rotem Hut Porträt   
1665   Schreibende Frau in gelb Genremalerei   
1666   Die Allegorie der Malerei Allegorie   
1666   Musizierendes Trio Genremalerei   
1666   Mädchen mit Flöte Porträt   
1667   Mädchen Porträt   
1668   Der Astronom   
1669   Der Geograph Genremalerei   
1670   Der Liebesbrief Genremalerei   
1670   Die Gitarrenspielerin Genremalerei   
1670   Schreibende Frau mit Dienstbotin   
1672   Dame am Spinett Genremalerei   
1674   Allegorie des Glaubens Allegorie   



MuseumOrtAnzahl
Metropolitan Museum of Art (New York)    New York City    5   
Rijksmuseum (Amsterdam)    Amsterdam    3   
National Gallery of Art (Washington D.C.)    Washington D.C.    3   
Mauritshuis (Den Haag)    Den Haag    3   
Gemäldegalerie (Berlin)    Berlin    2   
Musée du Louvre (Paris)    Paris    2   
Gemäldegalerie Alte Meister (Dresden)    Dresden    2   
Städelsches Kunstinstitut (Frankfurt am Main)    Frankfurt am Main    1   
Kunsthistorisches Museum (Wien)    Wien    1   
Herzog Anton Ulrich-Museum    Braunschweig    1   
National Gallery (London)    London    1   
Frick Collection (New York)    New York City    1   
National Gallery of Scotland (Edinburgh)    Edinburgh    1   
Kenwood House    London    1   
Szépművészeti Múzeum (Budapest)    Budapest    1   
Isabella Stewart Gardner Museum (Boston)    Boston    1   
Royal Collection    England    1   
National Gallery of Ireland    Dublin    1   


»Vermeer, Jan« als Thema in literarischen Werken


Mädchen in Hyazinthblau
Das Doppelleben des Vermeer


»Vermeer, Jan« als Person in literarischen Werken


Vermeer



Linktipp: »Maler« als Tätigkeit haben auch