Literarisches Werk


Sibirische Sommer mit Dostojewski

Jan Brokken

 



Übersicht (44 Aufrufe / 17.01.19 / 26 Punkte)


Originalsprache : Niederländisch
 
Thema : Verbannung, Freundschaft, Liebe, Sibiren
Person : Dostojewski, Fjodor M.
Figur : Schriftsteller
Ort : Rußland
Zeit : 19.Jahrhundert
 
Verlag : Kiepenheuer & Witsch
 


Kurzbeschreibung


»Sibirische Sommer mit Dostojewski« ist ein Roman von Jan Brokken.


Anspruch
Wissen
  9
10
      Liebe
Humor
  10
1
      Erotik
Spannung
  6
6
      Unterhaltung
Transzendenz
  10
5
     



Sibirische Sommer mit Dostojewski
Der Schriftsteller ist in der Rolle des russischen Jurist und des Diplomaten Alexander von Wrangel geschlüpft, dieser beginnt seine Berufslaufbahn in Sibierien, als Staatsanwalt. Dort beginnt die enge Freundschaft mit Fjodor M.Dostojewski,über Jahre hinweg wird von dieser Freundschaft und dem Hintergrund des historischen Rußland auf wunderbarer Weise erzählt.





     
bereichernd, unterhaltend, melancholisch, ergreifend




Helga van Beuningen
Helga van Beuningen
Helga van Beuningen



Sibirische Sommer mit Dostojewski
Sibirische Sommer mit Dostojewski
(Jan Brokken)

Kiepenheuer & Witsch, 2018, 432 S., Geb.
  
22,00 €

Bestellen




Linktipp: »Autor« als Figur haben auch