Literarisches Werk


Jugendbildnis

Jugendbildnis

(A Portrait of the Artist as a Young Man)

James Joyce

 



Übersicht


Name einer Übersetzung : Ein Porträt des Künstlers als junger Mann
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Autobiografie, Biografie
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur, 1001 Bücher, The Guardian 1000 Novels

Kurzbeschreibung


»Jugendbildnis« ist ein Roman von James Joyce. 1916 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Kurzkritiken


     
anspruchsvoll, bereichernd, belehrend, unterhaltend, fesselnd
das leichteste Werk von Joyce, trotz stream-of-consciousness-Technik gut zu lesen



Übersetzung


Georg Goyert (1926)
Klaus Reichert (Ein Porträt des Künstlers als junger Mann) (1973)


Informationen


Das Buch ist identisch mit dem Titel "Ein Portrait des Künstlers als junger Mann". Der Titel "Jugendbildnis" stammt von der ersten Übersetzung des Werkes durch Georg Goyert, der auch den 1927 erschienenen dreibändigen "Ulysses" erstmals übersetzt hat.


Linktipp: »1916« als Erscheinungsjahr haben auch