Übersicht


Beruf : Journalist, Drehbuchautor, Produzent, Autor, Regisseur

Kurzbeschreibung


James Clavell war ein Journalist, Drehbuchautor, Produzent, Autor und Regisseur. Er wurde 1924 in Sydney geboren und verstarb 1994 in Vevey.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Biographie


- eigentlich Charles Edmund Dumaresq Clavell
- Sohn eines britischen Marineoffiziers
- aufgewachsen in verschiedenen Ländern des Commonwealth
- 1940 Eintritt in das britische Royal Regiment of Artillery
- Einsatz im Krieg gegen Japan in Malaysia
- Kriegsgefangenschaft auf Java, später in den Gefangenenlagern Changi und Singapur
- 1946 Verlassen der Armee aufgrund der Folgen eines Motorad-Unfalls
- Studium an der Universität von Birmingham
- 1951 Heirat mit April Stride, gemeinsame Kinder Michele Fleur und Holly Jane
- ab 1954 Drehbuchautor
- 1963 US-amerikanische Staatsbürgerschaft
- starb an Krebs

Weiteres


- ist der leibliche Vater von Petra Barret Brando, der Adoptivtochter von Marlon Brando

Filmografie


1958 Die Fliege Drehbuch Horrorfilm
1963 Gesprengte Ketten Produktion, Drehbuch Gefängnisfilm
1964 Kampfgeschwader 633 Drehbuch Kriegsfilm
1965 Geheimagent Barrett greift ein Drehbuch Thriller (Film)
1971 Das vergessene Tal Regie, Produktion, Drehbuch Historienfilm


Bibliografie


1975 Shogun Roman



Linktipp: »Schweiz« als Sterbeland haben auch