Literarisches Werk


Jorinde und Joringel

Jorinde und Joringel

Wilhelm Grimm (Hg.)
Jacob Grimm (Hg.)

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Kinderbuch
Umfang : ca. 41 Seiten
Verlag : aufbau, Insel Verlag, Kinderbuchverlag, Berlin, Nord-Süd-Verlag, Tulipan Verlag
Produktreihe : Taschenbibliothek der Weltliteratur

Kurzbeschreibung


»Jorinde und Joringel« ist ein Märchen von Wilhelm Grimm und Jacob Grimm. 1812 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Es war einmal ein altes Schloß mitten in einem großen dicken Wald, darinnen wohnte eine alte Frau ganz allein, das war eine Erzzauberin. Am Tage machte sie sich zur Katze oder zur Nachteule, des Abends aber wurde sie wieder ordentlich wie ein Mensch gestaltet. Sie konnte das Wild und die Vögel herbeilocken, und dann schlachtete sies, kochte und briet es. Wenn jemand auf hundert Schritte dem Schloß nahekam, so mußte er stille stehen und konnte sich nicht von der Stelle bewegen,


Ausgaben (Auswahl)


lieferbare Ausgaben
Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm, Wilhelm Grimm)
Insel Verlag, 2004, 1306 S., 9783458171898
48,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm, Wilhelm Grimm)
aufbau, 1989, 750 S., 9783351014315

Jorinde und Joringel
Jorinde und Joringel
(Wilhelm Grimm, Jacob Grimm)
Nord-Süd-Verlag, 2005, 32 S., 9783314014123
12,80 €

Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
Kinderbuchverlag, Berlin, 2003, 456 S., 9783358000175

Kinder- und Hausmärchen gesammelt durch die Brüder Grimm
Insel Verlag, 1985, 294 S., 9783458325420
9,00 €




Linktipp: »Märchen« als Literaturgattung haben auch