Kritikatur - Das Kulturportal

Literarisches Werk


Hans im Glück

Hans im Glück

Wilhelm Grimm (Hg.) , Jacob Grimm (Hg.)

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Kinderbuch
 
 
Verlag : Aufbau-Verlag, Insel Verlag, Kinderbuchverlag, Berlin, Neugebauer Verlag, Tulipan Verlag
Produktreihe : Taschenbibliothek der Weltliteratur
 


Kurzbeschreibung


»Hans im Glück« ist ein Märchen von Wilhelm Grimm und Jacob Grimm. 1819 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Hans hatte sieben Jahre bei seinem Herrn gedient, da sprach er zu ihm »Herr, meine Zeit ist herum, nun wollte ich gerne wieder heim zu meiner Mutter, gebt mir meinen Lohn.« Der Herr antwortete »du hast mir treu und ehrlich gedient, wie der Dienst war, so soll der Lohn sein,« und gab ihm ein Stück Gold, das so groß als Hansens Kopf war. Hans zog ein Tüchlein aus der Tasche, wickelte den Klumpen hinein, setzte ihn auf die Schulter und machte sich auf den Weg nach Haus. Wie


»Hans im Glück« als Adaption in Filmen


Hans Dampf



Eve Tharlet (1991)



Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Insel Verlag, 2004, 1306 S., Ln.
48,00 €

Bestellen

Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Aufbau-Verlag, 1989, 750 S., Kt.


Hans im Glück
Hans im Glück
(Wilhelm Grimm (Hg.), Jacob Grimm (Hg.))

Neugebauer Verlag, 1991, Geb.


Kinder- und Hausmärchen gesammelt durch die Brüder Grimm
Kinder- und Hausmärchen gesammelt durch die Brüder Grimm
(Wilhelm Grimm (Hg.), Jacob Grimm (Hg.))

Insel Verlag, 1985, 294 S., Kt.
9,00 €


Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Kinderbuchverlag, Berlin, 2003, 456 S., Geb.


Grimms Märchen
Grimms Märchen
(Wilhelm Grimm (Hg.), Jacob Grimm (Hg.))

Tulipan Verlag, 2010, 210 S., Hln.
24,95 €