Literarisches Werk


Die Brautschau

Die Brautschau

Jacob Grimm (Hg.)
Wilhelm Grimm (Hg.)

 



Übersicht


Originalsprache : Dänisch
Genre : Schwank
Verlag : aufbau, Insel Verlag
Produktreihe : Taschenbibliothek der Weltliteratur

Kurzbeschreibung


»Die Brautschau« ist ein literarisches Werk von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. 1819 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Es war ein junger Hirt, der wollte gern heirathen und kannte drei Schwestern, davon war eine so schön wie die andere, daß ihm die Wahl schwer wurde und er sich nicht entschließen konnte einer davon den Vorzug zu geben. Da fragte er seine Mutter um Rath, die sprach „lad alle drei ein und setz ihnen Käs vor und hab acht wie sie ihn anschneiden.“ Das that der Jüngling, die erste aber verschlang den Käs mit der Rinde: die zweite schnitt in der Hast die Rinde vom Käs ab,


Ausgaben


lieferbare Ausgaben
Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm, Wilhelm Grimm)
Insel Verlag, 2004, 1306 S., 9783458171898
48,00 €

Bestellen
nicht mehr lieferbar
Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm, Wilhelm Grimm)
aufbau, 1989, 750 S., 9783351014315




Linktipp: »Dänisch« als Originalsprache haben auch