Kritikatur - Das Kulturportal

Literarisches Werk


Der Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein

Der Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein

Jacob Grimm (Hg.) , Wilhelm Grimm (Hg.)

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
 
 
Verlag : Aufbau-Verlag, Insel Verlag, Kinderbuchverlag, Berlin
Produktreihe : Taschenbibliothek der Weltliteratur
 


Kurzbeschreibung


»Der Ranzen, das Hütlein und das Hörnlein« ist ein Märchen von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm. 1812 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.


Es waren einmal drei Brüder, die waren immer tiefer in Armuth gerathen, und endlich war die Noth so groß, daß sie Hunger leiden mußten und nichts mehr zu beißen und zu brechen hatten. Da sprachen sie „es kann so nicht bleiben: es ist besser wir gehen in die Welt und suchen unser Glück.“ Sie machten sich also auf, und waren schon weite Wege und über viele Grashälmerchen gegangen, aber das Glück war ihnen noch nicht begegnet. Da gelangten sie eines Tags in einen großen



Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Insel Verlag, 2004, 1306 S., Ln.
48,00 €

Bestellen

Kinder- und Hausmärchen
Kinder- und Hausmärchen
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Aufbau-Verlag, 1989, 750 S., Kt.


Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm
(Jacob Grimm (Hg.), Wilhelm Grimm (Hg.))

Kinderbuchverlag, Berlin, 2003, 456 S., Geb.