Film


Schloß des Schreckens

Schloß des Schreckens

(The Innocents)

Jack Clayton

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : Großbritannien
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : Das Geheimnis von Bly
Länge (Minuten) : 1 Stunde 40 Minuten
Figur : Gouvernante, Gespenster
Ort : England, Landhaus
Zeit : 19. Jh.

Kurzbeschreibung


»Schloß des Schreckens« ist ein Horrorfilm von Jack Clayton. 1961 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Deborah Kerr, Michael Redgrave und Pamela Franklin.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Jack Clayton
Produktion : Jack Clayton
Drehbuch : William Archibald, Truman Capote, John Mortimer
Kamera : Freddie Francis
Schnitt : Jim Clark
Filmmusik : Georges Auric, Paul Dehn
Darsteller :
Deborah Kerr Miss Giddens
Michael Redgrave Onkel
Pamela Franklin Flora
Martin Stephens Miles
Megs Jenkins Mrs. Grose
Peter Wyngarde Peter Quint
Clytie Jessop Miss Jessel


Literaturvorlage


Die Drehung der Schraube
1 Kurzkritik
1 Charakteristik




Linktipp: »19. Jahrhundert« als Zeit haben auch