Film


Wilde Erdbeeren

Wilde Erdbeeren

(Smultronstället)

Ingmar Bergman

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Schwedisch
Produktionsland : Schweden
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 28 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme, Sight & Sound

Kurzbeschreibung


»Wilde Erdbeeren« ist ein Filmdrama von Ingmar Bergman. 1957 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Åke Fridell, Yngve Nordwall und Per Sjöstrand.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ingmar Bergman
Produktion : Allan Ekelund
Drehbuch : Ingmar Bergman
Kamera : Gunnar Fischer
Schnitt : Oscar Rosander
Filmmusik : Erik Nordgren
Darsteller :
Victor Sjöström Professor Isak Borg
Ingrid Thulin Marianne Borg
Bibi Andersson Sara
Gunnar Björnstrand Evald Borg
Jullan Kindahl Agda
Folke Sundquist Anders
Björn Bjelfvenstam Viktor
Naima Wifstrand Isaks Mutter
Sif Ruud Tante Olga
Gunnar Sjöberg Sten Alman
Gunnel Broström Berit Alman
Gertrud Fridh Karin Borg (Isaks Gattin)
Åke Fridell Karins Liebhaber
Yngve Nordwall Onkel Aron
Per Sjöstrand Sigfrid Borg
Gio Petré Sigbritt Borg
Gunnel Lindblom Charlotta Borg
Maud Hansson Angelica Borg
Max von Sydow Henrik Åkerman
Ann-Marie Wiman Eva Åkerman
Eva Norée Anna Borg
Lena Bergman Kristina Borg (Zwilling)
Monica Ehrling Birgitta Borg (Zwilling)



Linktipp: »Schwarzweißfilm« als Filmtechnik haben auch