Film


Die Jungfrauenquelle

Die Jungfrauenquelle

(Jungfrukällan)

Ingmar Bergman

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Schwedisch
Produktionsland : Schweden
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) : 1 Stunde 29 Minuten
Thema : Vergewaltigung
Ort : Schweden
Zeit : 14. Jh.

Kurzbeschreibung


»Die Jungfrauenquelle« ist ein Filmdrama von Ingmar Bergman. 1960 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Axel Slangus, Gudrun Brost und Oscar Ljung.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Ingmar Bergman
Produktion : Allan Ekelund
Drehbuch : Ulla Isaksson
Kamera : Sven Nykvist
Schnitt : Oscar Rosander
Filmmusik : Erik Nordgren
Darsteller :
Max von Sydow Vater Töre
Birgitta Valberg Mutter Märeta
Birgitta Pettersson Tochter Karin
Gunnel Lindblom Ingeri
Axel Düberg 1. Mann
Tor Isedal 2. Mann
Allan Edwall
Axel Slangus
Gudrun Brost
Oscar Ljung
Tor Borong
Leif Forstenberg
Ann Lundgren



Linktipp: »Schweden« als Ort haben auch