Artikel


Illusion

Illusion

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Illusion« verstichwortet


Alles was Sie über Philine Blank wissen müssen (Katja Buschmann) Literarisches Werk
Der Heilige des Unmöglichen (Arnon Grünberg) Literarisches Werk
Krankhafte Lichtung (Elfriede Czurda) Literarisches Werk
Hinter dem Horizont (Hans Werner Kettenbach) Literarisches Werk
Nichts davon stimmt, aber alles ist wahr (Larissa Boehning) Literarisches Werk
Bei Sturm am Meer (Philipp Blom) Literarisches Werk
Illusionen sind nicht essbar, aber sie ernähren
Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält, oder ein ganze Reihe von Geschichten.
Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie jeden Morgen ein Blick in den Spiegel.
Eine Illusion verlieren, heißt um eine Wahrheit reicher werden. Doch wer den Verlust beklagt, ist auch des Gewinnens nicht wert gewesen.





- Literatur -

»Illusion« als Thema

2

          
          
          

          
          




4 Treffer

»Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie jeden Morgen ein Blick in den Spiegel.«
Stichworte: Illusion


»Jeder Mensch erfindet sich früher oder später eine Geschichte, die er für sein Leben hält, oder ein ganze Reihe von Geschichten.«

»Illusionen sind nicht essbar, aber sie ernähren«
(Las ilusiones no son comestibles, pero darles de comer)

»Eine Illusion verlieren, heißt um eine Wahrheit reicher werden. Doch wer den Verlust beklagt, ist auch des Gewinnens nicht wert gewesen.«