Film


Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse

Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse

(Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse)

Hugo Fregonese

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland, Frankreich, Italien
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Länge (Minuten) :

Kurzbeschreibung


»Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse« ist ein Kriminalfilm, Mysteryfilm und Thriller (Film) von Hugo Fregonese. 1964 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Peter van Eyck, O.E. Hasse und Yvonne Fourneaux.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Hugo Fregonese
Produktion : Artur Brauner, Henri Deutschmeister
Drehbuch : Ladislas Fodor
Kamera : Riccardo Pallottini
Schnitt : Alfred Srp
Filmmusik : Carlos Diernhammer, Oskar Sala
Darsteller :
Peter van Eyck Major Anders
O.E. Hasse Professor Larsen
Yvonne Fourneaux Gilda Larsen
Rika Dialina Judy
Walter Rilla Professor Pohland
Ernst Schröder Chefarzt
Robert Beatty Colonel Matson
Valéry Inkijinoff Dr. Krishna
Dieter Eppler Kaspar
Claudio Gora Botani
Gustavo Rojo Mario Monta
Massimo Pietrobon Jason Monta
Charly Fawcett Commander Adams
Leo Genn Admiral Quincy
Yoko Tani Mercedes
Feodor Chaliapin Jr. Apotheker



Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch