Hörspiel


Ein Junge wird entführt

Ein Junge wird entführt

Horst Beck

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung, Kinderhörspiel
Produktionsfirma : NDR
Literaturvorlage : Entführt
Länge (Minuten) : 1 Stunde 46 Minuten
Figur : Junger Mann
Ort : Schottland

Kurzbeschreibung


»Ein Junge wird entführt« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1963. Regie führte Horst Beck. Geschrieben wurde es von Robert Louis Stevenson. Sprecher sind u.a. Richard Münch, Eduard Marks und Günther Jerschke.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Horst Beck
Autor : Robert Louis Stevenson
Hörspielbearbeitung : Ruth Hermann
Sprecher :
Richard Münch
Eduard Marks
Günther Jerschke
Reent Reins
Anne-Mary Braun
Joseph Offenbach


Literaturvorlage


Entführt
Entführt
(Robert Louis Stevenson)





Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch