Übersicht


Tätigkeit : Autor
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
Besondere Liste : Meyers Kleines Lexikon - Literatur
 


Kurzbeschreibung


Henry Rider Haggard ist ein Autor. Er wurde 1856 in Bradenham Hall geboren. Ein bekanntes Werk ist »König Salomos Schatzkammer«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- achte von zehn Kindern des Gutsbesitzers und Anwalts (Barrister) William Haggard und der Schriftstellerin Ella Doventon
- 1873 Besuch der Ipswich Grammar School und teilweise auch Privatunterricht
- Aufnahmeprüfung in die Armee, nicht bestanden
- 1875 als Privatsekretär von Gouverneur Sir Henry Bulwer nach Südafrika
- 1877 Ansiedlung als Farmer in Natal
- 1880 Heirat mit der Gutsbesitzer-Erbin Mariana Louisa Margitson
- 1881 Rückkehr nach England
- 1881-1883 Jurastudium
- 1884 Zulassung zum Anwalt
- Bewerbung im Unterhaus
- Vorsitzender einer königlichen Untersuchungskommission zur Situation der Landwirtschaft
- 1891 Tod seines Sohnes
- 1895 erfolglose Kanditatur für das Parlament
- 1912-1917 Reisen als Mitglied der Dominions Royal Commission
- 1912 Adligung
- 1915 Knight Commander of the British Empire


- erhielt als einzigste Kind keine höhere Schulbildung
- hißte die britische Flagge in der Transvaalhauptstadt Pretoria am 12.4.1877
- in seinem Hause wurden die Friedensverhandlungen zur Beendigung des ersten Burenkrieges geführt
- enge Freundschaft mit Rudyard Kipling


1885 König Salomos Schatzkammer Roman Abenteuerliteratur



Lily Dolezal-Zweck   (1 Übersetzung)
Peter Kent   (1 Übersetzung)
Volker H. Schmied   (1 Übersetzung)



Linktipp: »22. Juni« als Geburtstag haben auch