Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Produktionsland : USA
Länge (Minuten) : 1 Stunde 32 Minuten
Szenerie : Mordszene
Thema : Liebe, Liebesbeziehung, Liebespaar, Liebe in der Ehe, Liebesentzug, Ehe, Ehebruch, Ehekonflikt, Ehepaar, Ehedrama, Eifersucht, Leidenschaft, Psychische Störung, Mord, Urlaubsreise
Figur : Ehefrau, Ehemann
Ort : Niagara Falls (Ontario)

Kurzbeschreibung


»Niagara« ist ein Filmdrama, Film-Noir, Psychothriller, Thriller (Film) und Kriminalfilm von Henry Hathaway. 1953 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Marilyn Monroe, Joseph Cotten und Kelly Jean Peters.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Henry Hathaway
Produktion : Charles Brackett
Drehbuch : Charles Brackett
Kamera : Joseph MacDonald
Schnitt : Barbara McLean
Filmmusik : Sol Kaplan
Darsteller :
Marilyn Monroe Rose Loomis
Joseph Cotten George Loomis
Kelly Jean Peters Polly Cutler
Max Showalter Ray Cutler
Denis O'Dea Inspector Starkey
Don Wilson Mr. Kettering
Lurene Tuttle Mrs. Kettering
Russell Collins Mr. Qua
Will Wright Boatman


Kurzkritiken


     
In ihrer ersten Hauptrolle gibt Marilyn Monroe eine verführerische Femme Fatale die ihren psychisch angeschlagenen Mann Joseph Cotten noch mehr um den Verstand bringt. Meisterhaft und ganz Hitchcock-like inszeniert von Profi Henry Hathaway in traumhaften Farben vor atemberaubender Naturkulisse.




Linktipp: »Film-Noir« als Genre haben auch