Film


Dünkirchen, 2. Juni 1940

Dünkirchen, 2. Juni 1940

(Week-end à Zuydcoote)

Henri Verneuil

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Frankreich
Länge (Minuten) : 2 Stunden
Thema : Flucht, Rückzug, Nationalsozialismus
Figur : Soldaten
Ort : Frankreich, Dünkirchen
Zeit : 2. Weltkrieg

Kurzbeschreibung


»Dünkirchen, 2. Juni 1940« ist ein Kriegsfilm von Henri Verneuil. 1964 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jean-Paul Roussillon, Albert Rémy und Nigel Stock.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Henri Verneuil
Produktion : Robert Hakim, Raymond Hakim
Drehbuch : François Boyer
Kamera : Charles H. Montel, Alain Douarinou, Henri Decaë
Schnitt : Claude Durand
Filmmusik : Maurice Jarre
Darsteller :
Jean-Paul Belmondo Julien Maillat
Catherine Spaak Jeanne
Georges Géret Pinot
Jean-Pierre Marielle Pierson
Pierre Mondy Dhéry
Marie Dubois Hélène
Christian Barbier Paul
François Guérin Lieutenant
Kenneth Haigh Atkins
Ronald Howard Captain Robinson
Jean-Paul Roussillon Schuft
Albert Rémy Virrel
Nigel Stock Ein verbrannter Soldat
Pierre Vernier Ein Soldat
Michel Barbey Dr. Claude Cirilli
Marie-France Boyer Jacqueline
Pierre Collet Französischer Hauptmann
Marie-France Mignal Antoinette
François Périer Alexandre



Linktipp: »Kriegsfilm« als Genre haben auch