Film


Die Glorreichen

Die Glorreichen

(Les Morfalous)

Henri Verneuil

 



Übersicht

(1 Punkt)

Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Französisch
Produktionsland : Frankreich
Länge (Minuten) : 1 Stunde 35 Minuten
 
Thema : Fremdenlegion, Nationalsozialismus, Soldaten, Gold
Ort : Tunesien
Zeit : 2. Weltkrieg, 1943
 


Kurzbeschreibung


»Die Glorreichen« ist ein Kriegsfilm von Henri Verneuil. 1984 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Belmondo, Jean-Paul, Villeret, Jacques und Constantin, Michel.


Regisseur : Henri Verneuil
Produzent : Alain Belmondo, Tarak Ben Ammar
Drehbuchautor : Michel Audiard
Kameramann : Edmond Séchan
Schnitter : Pierre Gillette
Musiker : Georges Delerue
Darsteller : Jean-Paul Belmondo als Sgt. Pierre Augagneur
Jacques Villeret als Béral
Michel Constantin als Adj. Édouard Mahuzard
Michel Creton als Boissier
Matthias Habich als OTL Karl Brenner
François Perrot als Francois Laroche-Fréon
Maurice Auzel als Borzik
Marie Laforêt als Hélene Laroche-Fréon
Peter Semmler als Hptm. Ulrich Dieterle
Michel Beaune als Französischer General
Caroline Sihol als Mme Chanterelle