Film


Drei Mann in einem Boot

Drei Mann in einem Boot

Helmut Weiss

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland, Österreich
Literaturvorlage : Drei Männer in einem Boot
Länge (Minuten) : 1 Stunde 27 Minuten
 
Ort : Rhein
 
 


Kurzbeschreibung


»Drei Mann in einem Boot« ist eine Filmkomödie von Helmut Weiss. 1961 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Walter Giller, Heinz Erhardt und Hans-Joachim Kulenkampff.


Regisseur : Helmut Weiss
Produzent : Alfred Stöger, Kurt Ulrich
Drehbuchautor : Wolf Neumeister
Kameramann : Sepp Ketterer
Filmeditor : Wolfgang Wehrum
Filmkomponist : Werner Müller
Darsteller :
Walter Giller Graphiker Jérome „Jo“ Sommer
Heinz Erhardt Kunsthändler Georg Nolte
Hans-Joachim Kulenkampff Werbetexter Harry Berg
Susanne Cramer Betje Ackerboom, „Steuermann“ auf der „Bertha“
Ina Duscha Grit Nolte
Loni Heuser Carlotta Nolte
Josef Sieber Kapitän Ackerboom
Ida Boros Julischka von Wendorf
Bum Krüger Melman
Willy Reichert Mägele
Sepp Rist Guggenmos
Rolf Wanka Dr. Flüeli


Literaturvorlage


Drei Männer in einem Boot
Drei Männer in einem Boot
(Jerome K. Jerome)
Roman



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Three Men in a Boat
Three Men in a Boat
(Ken Annakin)
Filmkomödie



Kurzkritiken Drei Mann in einem Boot (Helmut Weiss) 6/10 1 6 6


     
Wirtschaftswunderwohlfühlfilm, Deutschland wird gezeigt wie in einem Werbereiseprospekt, thematisch treidelt man mit häuslich ehelichen oder jungmännerhaften Konfliktchen über den Rhein. Dabei ist wenig von dem englischen Witz der allenfalls einige Grundideen spendenden Literaturvorlage eingeflochten, dafür kann man sich an dem typischen Heinz-Erhardt-Klamauk amüsieren.
Für Freunde des Genres!