Literarisches Werk


Die kleinen Gärten des Maestro Puccini

Die kleinen Gärten des Maestro Puccini

Helmut Krausser

 



Übersicht


Originalsprache : Deutsch
Umfang : ca. 391 Seiten
Verlag : btb Verlag, DuMont Buchverlag

Kurzbeschreibung


»Die kleinen Gärten des Maestro Puccini« ist ein Roman von Helmut Krausser. 2008 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Habe diese Buch während meines Toscanaurlaubs bei Lucca am Lago di Massacciucholi gelesen und insofern war es natürlich ein Glücksgriff.
Es wird aus dem Leben von G. Puccini berichtet, insbesondere über dessen zahlreiche Affären, von denen drei näher beleuchtet werden. Gezeigt wird ein sehr menschlicher Puccini, mit vielen Macken und Leidenschaften, nicht immer sympatisch. Man sollte sich jedoch immer vergegenwärtigen, dass es sich um einen Roman handelt und nicht um eine genauestens recherchierte Biografie. Der Autor selbst weist in seinem Anhang darauf hin.
Insbesondere für alle Puccinifans oder diejenigen, die es mal in diese Gegend verschlägt, jedoch auch für alle anderen ein nettes Buch, gut lesbar und vergnüglich.




Kurzkritiken


     
unterhaltend



Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Die kleinen Gärten des Maestro Puccini
DuMont Buchverlag, 2008, 380 S., 9783832179892
19,90 €

Die kleinen Gärten des Maestro Puccini
btb Verlag, 2010, 416 S., 9783442739042
9,00 €




Linktipp: »Deutsch« als Originalsprache haben auch