Film


Rossini

Rossini

-oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief-
(Rossini)

Helmut Dietl

 



Übersicht


Namensvariante : Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief
Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 54 Minuten

Kurzbeschreibung


»Rossini« ist eine Filmkomödie von Helmut Dietl. 1997 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Christian Berkel, Erich Hallhuber und Edgar Selge.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Helmut Dietl
Produktion : Helmut Dietl, Norbert Preuss
Drehbuch : Helmut Dietl, Patrick Süskind
Kamera : Gernot Roll
Schnitt : Inez Regnier
Filmmusik : Dario Farina, Paolo Conte
Darsteller :
Götz George Uhu Zigeuner
Mario Adorf Paolo Rossini
Heiner Lauterbach Oskar Reiter
Gudrun Landgrebe Valerie
Veronica Ferres Schneewittchen
Joachim Król Jakob Windisch
Hannelore Hoger Charlotte Sanders
Armin Rohde Dr. Sigi Gelber
Jan Josef Liefers Bodo Kriegnitz
Martina Gedeck Serafina
Meret Becker Zille Watussnik
Hilde van Mieghem Fanny Zigeuner
Burghart Klaußner Tabatier
Edgar Selge Melk
Erich Hallhuber Hopf
Christian Berkel Weich
Markus Majowski Freddy



Linktipp: »Spielfilm« als Filmtyp haben auch