Übersicht


Originalsprache : Englisch
Umfang : ca. 166 Seiten
Thema : Krebs, Freundschaft
Ort : Melbourne
Verlag : Berlin Verlag, BVT Berliner Taschenbuch Verlag

Kurzbeschreibung


»Das Zimmer« ist ein Roman von Helen Garner. 2009 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.


Leichtes, schweres Buch
Helen lädt ihre Freundin Nicola ein, für eine mehrwöchige Krebstherapie bei ihr zu wohnen. Liebevoll richtet sie ein Zimmer für die Freundin her, doch bald muss sie erfahren, was es bedeutet, einen sterbenden Menschen zu begleiten. Vor allem, da Nicola sich ihrer Krankheit nicht stellen kann und einem Scharlatan mit aller Wundergläubigkeit blind vertraut. Hilflos reagiert Helen, aber auch mit Zorn.





Ein großartiges, einfühlsam geschriebenes Buch, das sich nicht nur hervorragend lesen lässt, sondern auch den Tod und das Sterben von einer völlig neuen Seite zeigt. Unbedingt lesen!




Kurzkritiken


     
eine vom Krebsleiden überschattete Freundschaft zweier Frauen ruhig und unaufgeregt erzählt

     
anspruchsvoll, nachhaltig, bereichernd, fesselnd, ergreifend



Übersetzung


Gerhard Falkner, Nora Matocza (2009)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Das Zimmer
Das Zimmer
(Helen Garner)
BVT Berliner Taschenbuch Verlag, 2010, 173 S., 9783833306655
8,95 €

Das Zimmer
Das Zimmer
(Helen Garner)
Berlin Verlag, 2009, 173 S., 9783827008336




Linktipp: »Krebs« als Thema haben auch