Übersicht


Literaturvorlage : Der Biberpelz

Kurzbeschreibung


»Der Biberpelz« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1963. Regie führte Heinz Schimmelpfennig. Sprecher sind u.a. Otto Czarski, Erich Dunskus und Edith Hancke.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Heinz Schimmelpfennig
Sprecher :
Theo Lingen von Wehrhahn (Amtsvorsteher)
Eduard Wandrey Krüger (Rentier)
Michael Chevalier Doktor Fleischer
Rolf Bogus Philipp (sein Sohn)
Reinhold Bernt Herr Motes
Marina Ried Frau Motes
Lucie Mannheim Frau Wolff (Waschfrau)
Erich Thormann Julius Wolff (ihr Mann)
Ruth Breitag Leontine (ihre Tochter)
Edith Hancke Adelheid (ihre Tochter)
Erich Dunskus Wulkow (Schiffer)
Otto Czarski Glasenapp (Amtsschreiber)
Herbert Weissbach Mitteldorf (Amtsdiener)


Literaturvorlage


Der Biberpelz
Der Biberpelz
(Gerhart Hauptmann)
2 Kurzkritiken




Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch