Film


Wo der Wildbach rauscht

Wo der Wildbach rauscht

Heinz Paul

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Deutsch
Produktionsland : Deutschland
Länge (Minuten) : 1 Stunde 39 Minuten
FSK : 6

Kurzbeschreibung


»Wo der Wildbach rauscht« ist ein Heimatfilm von Heinz Paul. 1956 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Jürgen Goslar, Franz Muxeneder und Elisa Lotti.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Heinz Paul
Produktion : Christoph von Mitschke-Collande
Drehbuch : Alois Johannes Lippl
Kamera : Franz Weihmayr
Schnitt : Karl Aulitzky
Filmmusik : Winfried Zillig
Darsteller :
Walter Richter Andrä Muralt
Ingeborg Cornelius Maria, die Magd
Ingmar Zeisberg Agnes, die Hauserin
Helga Franck Regina
Albert Rueprecht Lenz Gerold
Emmerich Schrenk Wolf, der Großknecht
Michl Lang Bürgermeister Gerold
Lucie Englisch Monika, seine Frau
Jürgen Goslar Lorenz Gerold, beider Sohn
Franz Muxeneder Gäbri, der Dorfnarr
Elisa Lotti Lena, die Stallmagd
Heini Göbel Hochzeitslader
Viktor Afritsch Schneider Caflisch
Franz Fröhlich Wirt



Linktipp: »Deutsch« als Originalsprache haben auch