Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : WDR
Literaturvorlage : Carmilla, der weibliche Vampir
Länge (Minuten) : 51 Minuten

Kurzbeschreibung


»Carmilla« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1984. Regie führte Heinz-Wilhelm Schwarz. Sprecher sind u.a. Nina Danzeisen, Sona McDonald und Luitgard Im.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Heinz-Wilhelm Schwarz
Hörspielbearbeitung : Erik Bauersfeld
Sprecher :
Nina Danzeisen Carmilla
Sona McDonald Laura
Luitgard Im Madame Perrodon
Hans Caninenberg Vater
Bernd Birkhahn Baron
Jörg Kaehler Dr. Spieldorf
Sigrun Höhler Dame
Detlef Redinger Martin
Ingeborg Biermann-Meyer Mutter
Heiner Krabbenhöft Arbeiter
Wolfgang Feige Restaurator
Reinhold Ohngemach Gaukler
Johanna May Laura als Kind


Literaturvorlage


Carmilla, der weibliche Vampir
Carmilla, der weibliche Vampir
(Joseph Sheridan Le Fanu)





Linktipp: »WDR« als Produktionsfirma haben auch