Hörspiel


Maigret und die Unbekannte

Maigret und die Unbekannte

Heinz-Günter Stamm

 



Übersicht


Stichwort : Literaturbearbeitung
Produktionsfirma : BR
Literaturvorlage : Maigret und die junge Tote
Länge (Minuten) : 50 Minuten

Kurzbeschreibung


»Maigret und die Unbekannte« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen am 29. Juni 1961. Regie führte Heinz-Günter Stamm. Sprecher sind u.a. Karl Lieffen, Lina Carstens und Ellen Schwanecke.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Heinz-Günter Stamm
Hörspielbearbeitung : Gert Westphal
Komposition : Herbert Jarczyk
Sprecher :
Paul Dahlke Kommissar Maigret
Traute Rose Frau Maigret
Ulrich Beiger Inspektor Lognon, genannt Pechvogel
Rolf Boysen Inspektor Janvier
Reinhard Glemnitz Inspektor Lucas
Heini Göbel Bürodiener Jean
Fritz Wilm Wallenborn Dr. Paul
Alfons Teuber Ein Mann
Martha Klose Eine Frau
Hilde Volk Mme. Irene
Berta Drews Mme. Cremieux
Karl Lieffen Albert
Lina Carstens Frau Marcelle
Ellen Schwanecke Concierge
Erwin Faber Ein Arzt
Alexander Malachovsky Marco Santoni
Gisela Zoch Janine, seine Frau
Werner Uschkurat Mixer des
Hans Eichleiter Taxichauffeur
Paul Bös Portier


Literaturvorlage


Maigret und die junge Tote
Maigret und die junge Tote
(Georges Simenon)





Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Heinz-Günter Stamm (Regie)




Karl Lieffen (Sprecher)




Lina Carstens (Sprecher)




Erwin Faber (Sprecher)




Alexander Malachovsky (Sprecher)




Gisela Zoch (Sprecher)




Werner Uschkurat (Sprecher)




Hans Eichleiter (Sprecher)




Berta Drews (Sprecher)




Paul Dahlke (Sprecher)




Traute Rose (Sprecher)




Rolf Boysen (Sprecher)




Reinhard Glemnitz (Sprecher)




Heini Göbel (Sprecher)




Fritz Wilm Wallenborn (Sprecher)




Paul Bös (Sprecher)