Übersicht


Tätigkeit : Autorin
Werke erschienen auf : Englisch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Harper Lee ist eine Autorin. Sie wurde 1926 in Monroeville geboren. Bekannte Werke sind »Wer die Nachtigall stört« und »Gehe hin, stelle einen Wächter«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- jüngstes von vier Kindern eines echtsanwalt und Staats-Senator von Alabama
- 1944-1945 Besuch des Huntingdon College
- 1945-1949 Jurastudium an der Universität von Alabama
- Anstellung bei einer Fluggesellschaft
- lebt sehr zurückgezogen in Monroeville


1960 Wer die Nachtigall stört Roman
2015 Gehe hin, stelle einen Wächter Roman


1 Treffer

Wer die Nachtigall stört
Wer die Nachtigall stört
(Robert Mulligan)
Gerichtsfilm, Filmdrama
3 Kurzkritiken




Claire Malignon   (1 Übersetzung)
Klaus Timmermann   (1 Übersetzung)
Ulrike Wasel   (1 Übersetzung)



Harper Lee im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »USA« als Sterbeland haben auch