Hörspiel


Die Kapuzinergruft

Die Kapuzinergruft

Harald Krewer

 



Übersicht


Produktionsfirma : ORF, NDR
Literaturvorlage : Die Kapuzinergruft
Länge (Minuten) : 1 Stunde 50 Minuten
Thema : Adel
Ort : Wien
Zeit : 1920er

Kurzbeschreibung


»Die Kapuzinergruft« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2013. Regie führte Harald Krewer. Sprecher sind u.a. Lucas Gregorowicz, Michael Dangl und Alexander Jagsch.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Harald Krewer
Hörspielbearbeitung : Helmut Peschina
Komposition : Max Nagl
Sprecher :
Michael Rotschopf Erzähler / Franz Ferdinand Trotta
Cornelius Obonya Joseph Branco Trotta
Johannes Zeiler Manes Reisiger
Birgit Doll Mutter von Franz Ferdinand Trotta
Peter Simonischek Schwiegervater, Vater von Elisabeth
Johannes Silberschneider Chojnicki
Rafael Schuchter Kovacs, Bruder von Elisabeth
Thomas Reisinger Stellmacher, Oberstleutnant
Alexander Jagsch Feldkurat
Michael Dangl Krassin, Kosakenleutnant
Lucas Gregorowicz Baranovitsch, sibirischer Pole
Alexander Lhotzky Festetics


Literaturvorlage


Die Kapuzinergruft
Die Kapuzinergruft
(Joseph Roth)
1 Kurzkritik



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Die Kapuzinergruft
Die Kapuzinergruft
(Peter Matić, Anna Hartwich)
1 Kurzkritik




Linktipp: »Adel« als Thema haben auch