Übersicht


Originalsprache : Englisch
Genre : Utopie
Umfang : ca. 521 Seiten
Thema : Gesellschaftskritik
Besondere Liste : The Guardian 1000 Novels
Verlag : dtv Deutscher Taschenbuch Verlag

Kurzbeschreibung


»Tono-Bungay« ist ein Roman von H. G. Wells. 1909 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  5
8
    Liebe
Humor
  2
5
    Erotik
Spannung
  1
7
    Unterhaltung
Transzendenz
  9
2
   



George Ponderevo, ein geschickter Geschäftsmann und Erfinder, entwickelt ein Wundermittel: Tono-Bungay. Unter Zuhilfenahme aller Möglichkeiten und grossen Werbekampagnen wird Tono-Bungay als Heilmittel gegen alles und jedes angepriesen.
In Wirklichkeit ist es jedoch völlig wirkungslos.
Ponderevo wird reich und reicher, baut sich ein riesiges Wirtschaftsimperium auf, das schlussendlich wieder zusammenbricht und die ganze Welt in eine Wirtschaftskrise stürzt.





Was H. G. Wells hier vor nun mehr guten 100 Jahren schrieb, ist an Aktualität kaum zu überbieten. Sozial- und gesellschaftskritisch nimmt er Scharlatane aufs Korn, die die naive Gutgläubigkeit anderer schonungslos ausnutzen und ihren Profit daraus schlagen und das solange bis es zum Crash kommt und alle ihr Geld verlieren. Die Parallelen zu erst vergangenen Wirtschafts/Banken-Krise ist derart frappant, dass man sich als Leser verwundert die Augen reibt und kaum glauben kann wie weitsichtig Wells schon damals war - Aber vielleicht lernen die Menschen ja auch einfach nichts dazu...

Ein sprachlich und dramaturgisches Meisterwerk, dass mit viel Ironie und Schonungslosigkeit, die Schwächen und Unzulänglichkeiten der freien Marktwirtschaft aufzeigt.




Kurzkritiken


     
originell, raffiniert, unterhaltend, spannend, erheiternd



Übersetzung


Heinz von Sauter, Grit Zoller (1981)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Tono-Bungay
Tono-Bungay
(H. G. Wells)
dtv Deutscher Taschenbuch Verlag, 1996, 528 S., 9783423122382
10,17 €




Linktipp: »Roman« als Literaturgattung haben auch