Literarisches Werk


Salambo

Salambo

(Salammbô)

Gustave Flaubert

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Umfang : ca. 384 Seiten
 
 
Verlag : Diogenes Verlag, Insel Verlag, Reclam-Verlag, S. Fischer Verlag
 


Kurzbeschreibung


»Salambo« ist ein Roman von Gustave Flaubert. 1862 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Kurzkritiken Salambo (Gustave Flaubert) 1/10 1 1 1


     
seicht, langweilend
In meinen Augen unglaublich langweilig, nichtssagende Charaktere in einer Handlung, die interessant sein könnte




Arthur Schurig (1912)
Robert Habs (1919)
Friedrich von Oppeln-Bronikowski (1920)
Hanns Floerke (1923)
Hans Keiler (1924)
Rose Gerlach (1925)
Sophie Ritschl (1927)
Anton Zimmermanndl (1937)
Theo Überdick (1947)
Georg Carl Lehmann (1960)
Heidrun Beltz (1972)
Petra-Susanne Räbel (1999)



Salambo
Salambo
(Gustave Flaubert)

Diogenes Verlag, 2005, 394 S., Kt.
10,90 €

Bestellen

Salambo
Salambo
(Gustave Flaubert)

S. Fischer Verlag, 2010, 382 S., Kt.
9,50 €

Bestellen

Salambo
Salambo
(Gustave Flaubert)

Reclam-Verlag, 2009, 366 S., Kt.


Salambo
Salambo
(Gustave Flaubert)

Insel Verlag, 1994, 447 S., Kt.
10,00 €


Salammbô
Salammbô
(Gustave Flaubert)

Reclam-Verlag, 2011, 368 S., Kt.
9,95 €