Film


Der zerbrochene Krug

Der zerbrochene Krug

Gustav Ucicky

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : Deutschland
Literaturvorlage : Der zerbrochne Krug
Länge (Minuten) : 1 Stunde 25 Minuten

Kurzbeschreibung


»Der zerbrochene Krug« ist ein Film von Gustav Ucicky. 1937 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. Lina Carstens, Max Gülstorff und Friedrich Kayßler.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Gustav Ucicky
Drehbuch : Thea von Harbou
Kamera : Fritz Arno Wagner
Filmmusik : Wolfgang Zeller
Darsteller :
Lina Carstens Frau Marthe Rull
Max Gülstorff Licht
Friedrich Kayßler Walter
Emil Jannings Adam
Elisabeth Flickenschildt Frau Brigitte


Literaturvorlage


Der zerbrochne Krug
Der zerbrochne Krug
(Heinrich von Kleist)
8 Kurzkritiken
3 Charakteristiken



Kurzkritiken


     
für Freunde des Stückes und von Emil Jannings zu empfehlen

     




Linktipp: »Deutschland« als Produktionsland haben auch