Hörspiel




Übersicht


Literaturvorlage : Silentium

Kurzbeschreibung


»Silentium« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 2005. Regie führte Götz Fritsch. Sprecher sind u.a. Harald Buresch, Ursula Scheidle und Hella Ferstl-Reichmann.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Götz Fritsch
Hörspielbearbeitung : Götz Fritsch
Komposition : Otto Lechner
Sprecher :
Mercedes Echerer Apothekerin
Oktai Günes Taxifahrer
Thomas Bauer Bayerischer Polizist
Erwin Steinhauer Brenner
Helmut Berger Doktor Prader
Wolfram Berger Erzähler
Werner Wölbern Sportpräfekt Fitz
Erwin Kiewek
Jakob Griessner Franz
Jakob Griessner Unterhauser
Jakob Griessner 11-jährige Buben
Gertraud Jesserer Fräulein Schuh
Christian Spatzek Inspektor
Ayako Yogi Japanerin
Harald Buresch
Ursula Scheidle
Hella Ferstl-Reichmann Partygäste
Hermann Scheidleder Pförtner
Helmut Berger Doktor Prader
Wolfgang Hübsch Regens
Max Mayer René
Nicholas Ofzcarek Sandler
Harald Harth Schorn
Michael König Vize
Sophie Rois Waldbrand
Ulli Maier Witwe


Literaturvorlage


Silentium
Silentium
(Wolf Haas)
3 Kurzkritiken
2 Charakteristiken



Alternative Umsetzungen der Literaturvorlage


Silentium
Silentium
(Chrsitoph Amann, Wolf Haas)





Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Götz Fritsch (Regie)




Hella Ferstl-Reichmann (Sprecher)




Hermann Scheidleder (Sprecher)




Helmut Berger (Sprecher)




Wolfgang Hübsch (Sprecher)




Harald Harth (Sprecher)




Michael König (Sprecher)




Sophie Rois (Sprecher)




Gertraud Jesserer (Sprecher)




Mercedes Echerer (Sprecher)




Erwin Steinhauer (Sprecher)




Helmut Berger (Sprecher)




Wolfram Berger (Sprecher)




Werner Wölbern (Sprecher)




Jakob Griessner (Sprecher)




Jakob Griessner (Sprecher)




Jakob Griessner (Sprecher)




Ulli Maier (Sprecher)