Person


Romano, Giulio

Giulio Romano (Pseudonym)

 



Übersicht


Normalname : Giulio di Pietro de' Gianuzzi
Tätigkeit : Maler
Wirkungsort : Rom, Florenz, Mantua
 
 
 


Kurzbeschreibung


Giulio Romano ist ein Maler. Er wurde 1499 in Rom geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Der Fall der Giganten«, »Selbstporträt« und »Madonna mit Kind«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

JahrTitelKunstgenre
Der Sieg Konstantins über Maxentius an der Milvischen Brücke...   
Der Sieg Konstantins über Maxentius an der Milvischen Brücke...   
Die Kreuzesvision des Hl. Augustinus Christliche Kunst   
1525   Madonna mit Kind Christliche Kunst   
1528   Banquet von Amor and Psyche Mythologische Malerei   
1534   Der Fall der Giganten Mythologische Malerei   
1537   Der Triumph des Titus und des Vespasian Historienmalerei   
1540   Selbstporträt Porträt   
1540   Tanz Apollons mit den Musen Mythologische Malerei   



Vatikanische Museen (3)
Palazzo Te (2)
Galleria degli Uffizi (Florenz) (1)
Musée du Louvre (Paris) (1)
Palazzo Pitti (Florenz) (1)


»Romano, Giulio« als Person auf Kunstwerken





Linktipp: »Mantua« als Wirkungsort haben auch