Person


Kleine, Gisela

Gisela Kleine


* 1926


 



Übersicht


Tätigkeit : Autorin, Germanist
Staatsangehörigkeit : Deutschland
Muttersprache : Deutsch
Werke erschienen auf : Deutsch
 
 
 


Kurzbeschreibung


Gisela Kleine ist eine Autorin und Germanist. Sie wurde 1926 geboren. Ein bekanntes Werk ist »Ninon und Hermann Hesse«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

- Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik
- Promotion bei Benno von Wiese mit „Das Problem der Wirklichkeit bei Hermann Hesse“ an der Universität Münster
- da ihre Doktorarbeit Hermann Hesse gefiel, wurde sie von ihm nach Montagnola eingeladen, lernte dort auch Ninon Hesse, die dritte Frau des Dichters, kennen und führte danach  mit beiden einen  Briefwechsel


1982 Ninon und Hermann Hesse



Gisela Kleine im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek



Linktipp: »1926« als Geburtsjahr haben auch