Übersicht


Name einer Übersetzung : Tropenfieber
Originalsprache : Französisch
Reihe : Non-Maigret
Umfang : ca. 185 Seiten
Thema : Junger Mann, Franzose, Mord, Kolonie, Abenteuer, Wildnis
Ort : Afrika, Gabun
Verlag : Diogenes Verlag
Produktreihe : detebe

Kurzbeschreibung


»Tropenkoller« ist ein Roman von Georges Simenon. 1933 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Charakteristik / 1 Einschätzung


Anspruch
Wissen
  5
1
    Liebe
Humor
  4
1
    Erotik
Spannung
  2
3
    Unterhaltung
Transzendenz
  7
1
   


Figuren


Joseph Timar
Adèle Renaud
Eugene Renaud
Thomas


Kurzkritiken


     
unterhaltend



Text (Auszug)


Gab es auch nur einen triftigen Grund, unruhig zu sein? Nein. Es war nichts Ungewöhnliches vorgefallen. Er wurde nicht bedroht. Und er würde sich lächerlich machen, wenn er jetzt die Ruhe verlöre. Er wusste das und versuchte sich auf dem Fest entsprechend zu verhalten.
Wirklich beunruhigt war er eigentlich nicht, und er hätte nicht sagen können, wann dieses nagende Unbehagen von ihm Besitz ergriffen hatte.


Übersetzung


Barbara Klau-Wille (Tropenfieber) (1960)
Annerose Melter (1979)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Tropenkoller
Tropenkoller
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 2010, 190 S., 9783257241020
9,00 €

Tropenkoller
Tropenkoller
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 1997, 194 S., 9783257206739




Linktipp: »Roman« als Literaturgattung haben auch




Non-Maigret




Produkte




Georges Simenon (Autor)




Non-Maigret