Literarisches Werk


Fremd im eigenen Haus

Fremd im eigenen Haus

(Les inconnus dans la maison)

Georges Simenon

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Adaption : Das unheimliche Haus
Reihe : Non-Maigret
Umfang : ca. 281 Seiten
Verlag : Diogenes Verlag
Produktreihe : detebe

Kurzbeschreibung


»Fremd im eigenen Haus« ist ein Roman von Georges Simenon. 1940 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Nicole Loursat
Emile Manu
Strafverteidiger Loursat
Staatsanwalt Rogissart
Untersuchungsrichter Ducup
Ephraim Luska
Jo
Destrivaux
Edmond Dossin
Erzähler
Madame Manu
Daillat
Kommissar Binet
Sue Phillips
Desmond Flower
Jo Christophorides
Peter Hawkins
John Sawyer
Angela Sawyer
Barney Teale
junge Angela
Diana Sawyer
Inspector Colder
Reinigungskraft in der Bibliothek
Harry Hawkins
alter Angestellter
Mrs. Christoforides
Assistent im Geschäft
Brenda
Mrs. Flower
Bibliothekarin
Colonel Flower
Polizist
Türfrau
Verkaufskraft
Fotograf
Chelham
Mrs. Plaskett
Hazel


Verfilmungen


Das unheimliche Haus
Das unheimliche Haus
(Henri Decoin)


Der Fremde im Haus
Der Fremde im Haus
(Pierre Rouve)


Das unheimliche Haus
Das unheimliche Haus
(Georges Lautner)




Übersetzung


Gerda Scheffel (1991)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Fremd im eigenen Haus
Fremd im eigenen Haus
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 2011, 288 S., 9783257241167
10,00 €




Linktipp: »Französisch« als Originalsprache haben auch




Non-Maigret




»Fremd im eigenen Haus« im Film




Produkte




Georges Simenon (Autor)




Non-Maigret