Literarisches Werk




Übersicht


Originalsprache : Französisch
Reihe : Non-Maigret
Umfang : ca. 195 Seiten
Thema : Beziehung, Familie
Figur : Witwe
Verlag : Diogenes Verlag
Produktreihe : detebe

Kurzbeschreibung


»Die Witwe Couderc« ist ein Roman von Georges Simenon. 1940 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Jean
Witwe Couderc
Inspektor
Françoise
Kommissar Malet
Prefekt
Désiré
Félicie
Polizist
Henri
Colonel


Kurzkritiken


     
nachhaltig, raffiniert, unterhaltend, spannend
wieder mal ein überzeugendes Werk von Simenon

     
nachhaltig, fesselnd, deprimierend



Verfilmungen


Der Sträfling und die Witwe
Der Sträfling und die Witwe
(Pierre Granier-Deferre)




Übersetzung


Hanns Grössel (1982)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Die Witwe Couderc
Die Witwe Couderc
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 2011, 208 S., 9783257241198
9,00 €

Die Witwe Couderc
Die Witwe Couderc
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 1997, 196 S., 9783257210026




Linktipp: »Non-Maigret« als Reihe haben auch




Non-Maigret




»Die Witwe Couderc« im Film




Produkte




Georges Simenon (Autor)




Non-Maigret