Literarisches Werk


Das Gasthaus im Elsaß

Das Gasthaus im Elsaß

(Le relais d'Alsace)

Georges Simenon

 



Übersicht


Originalsprache : Französisch
Genre : Krimi
Reihe : Non-Maigret
Umfang : ca. 176 Seiten
Verlag : Diogenes Verlag

Kurzbeschreibung


»Das Gasthaus im Elsaß« ist ein Roman von Georges Simenon. 1933 wurde das literarische Werk zuerst veröffentlicht.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Figuren


Erzähler
Monsieur Serge
Kommissar Labbé
Inspektor Mercier
Mme Keller
Nic Keller
Germaine Meurice
Hélène Meurice
Bierfahrer
Gredel
Fredel
Holländer
Holländerin
Empfangsdame
Hotelbesitzerin Grandhotel


Vertonungen


Das Gasthaus im Elsaß
Das Gasthaus im Elsaß
(Ulrich Lampen)




Übersetzung


Harold Effberg (1935)
Angela von Hagen (1986)


Ausgaben


nicht mehr lieferbar
Das Gasthaus im Elsaß
Das Gasthaus im Elsaß
(Georges Simenon)
Diogenes Verlag, 1986, 183 S., 9783257214253




Linktipp: »Roman« als Literaturgattung haben auch




Non-Maigret




»Das Gasthaus im Elsaß« in Tonwerken




Produkte




Georges Simenon (Autor)




Non-Maigret