Artikel


Furcht

Furcht

 




Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Zuletzt mit »Furcht« verstichwortet


Wenn das Volk hungert, kennt es keine Furcht.
Wen viele fürchten, der muss viele fürchten.
Wer nichts fürchtet, kann leicht ein Bösewicht werden, aber wer zu viel fürchtet, wird sicher ein Sklave.
Furcht lässt uns die Dinge etwas anders erscheinen als sie sind.


4 Treffer

»Wer nichts fürchtet, kann leicht ein Bösewicht werden, aber wer zu viel fürchtet, wird sicher ein Sklave.«
Stichworte: Furcht


»Wenn das Volk hungert, kennt es keine Furcht.«
(Nescit plebs ieiuna timere.)
Drittes Buch
von: Lucanus, Marcus Annaeus
Stichworte: Hunger, Furcht


»Wen viele fürchten, der muss viele fürchten.«
(Multos timere debet, quem multi timent.)
Stichworte: Furcht, Bedrohung


»Furcht lässt uns die Dinge etwas anders erscheinen als sie sind.«
Stichworte: Furcht




Zitate