Hörspiel




Übersicht


Stichwort : Originalhörspiel
Produktionsfirma : NWDR
Literaturvorlage : Gobsch
Länge (Minuten) : 41 Minuten

Kurzbeschreibung


»Gobsch« ist ein Hörspiel. Es ist zuerst erschienen im Jahr 1953. Regie führte Fritz Schröder-Jahn. Sprecher sind u.a. Joachim Rake, Holger Hagen und Heinz Klevenow.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Fritz Schröder-Jahn
Sprecher :
Wolfgang Wahl Bahnwärter Gobsch
Inge Meysel Martha, seine Frau
Karin Remsing Martha, seine Frau
Rudolf Fenner Bless, Arbeiter
Friedrich Schütter Giese, Arbeiter
Klaus Höhne Liesefeld, Arbeiter
Rudolf Dobersch Suchantke
Josef Dahmen Brendel, Arbeiter
Adalbert Kriwat Vater
Walter Klam Arzt
Heinz Klevenow Sprecher
Holger Hagen Herr
Joachim Rake Stimme
Heinz Roggenkamp Schaffner
Hans Fitze Betriebsdirektor
Hartwig Sievers Portier
Heinz Klingenberg Beamter
Jo Wegener Frau
Kurt Klopsch ;Mann
Herbert A. E. Böhme Feldwebel
Wolfgang Borchert Sanitäter
Hans Tügel Eisenbahnrat
Hermann Kner Flüchtling
Hans Paetsch Richter
Helmut Rudolf Verteidiger
Louise Dorsay Staatsanwalt
Max Zawislak Ausrufer
Helmuth Gmelin Geist
Karl-Walter Fleischer Telefonstimme
Marion Rappolt
Birgit Kayser


Literaturvorlage


Gobsch
Gobsch
(Horst Mönnich)





Linktipp: »Hörspiel« als Hörbuchtyp haben auch




Fritz Schröder-Jahn (Regie)




Joachim Rake (Sprecher)




Holger Hagen (Sprecher)




Heinz Klevenow (Sprecher)




Walter Klam (Sprecher)




Adalbert Kriwat (Sprecher)




Josef Dahmen (Sprecher)




Rudolf Dobersch (Sprecher)




Klaus Höhne (Sprecher)




Friedrich Schütter (Sprecher)




Rudolf Fenner (Sprecher)




Inge Meysel (Sprecher)




Wolfgang Wahl (Sprecher)




Heinz Roggenkamp (Sprecher)




Hans Fitze (Sprecher)




Helmuth Gmelin (Sprecher)




Max Zawislak (Sprecher)




Louise Dorsay (Sprecher)




Helmut Rudolf (Sprecher)




Hans Paetsch (Sprecher)




Hermann Kner (Sprecher)




Hans Tügel (Sprecher)




Wolfgang Borchert (Sprecher)




Herbert A. E. Böhme (Sprecher)




Kurt Klopsch (Sprecher)




Jo Wegener (Sprecher)




Heinz Klingenberg (Sprecher)