Film


Ist das Leben nicht schön?

Ist das Leben nicht schön?

(It’s a Wonderful Life)

Frank Capra

 



Übersicht


Filmtyp : Spielfilm
Originalsprache : Englisch
Stichwort : Literaturverfilmung
Produktionsland : USA
Filmtechnik : Schwarzweißfilm
Literaturvorlage : The Greatest Gift
Länge (Minuten) : 2 Stunden 5 Minuten
Besondere Liste : 1001 Filme, K&V - Film, AFI (1998), AFI (2007)

Kurzbeschreibung


»Ist das Leben nicht schön?« ist ein Fantasyfilm von Frank Capra. 1946 ist der Film zuerst erschienen. In den Hauptrollen spielen u.a. H. B. Warner, Frank Albertson und William Edmunds.

Mitmachen / Fehler gefundenGern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

Besetzung


Regie : Frank Capra
Produktion : Frank Capra
Drehbuch : Frances Goodrich, Albert Hackett, Frank Capra
Kamera : Joseph F. Biroc, Joseph Walker
Schnitt : William Hornbeck
Filmmusik : Dimitri Tiomkin
Darsteller :
James Stewart George Bailey
Donna Reed Mary Hatch Bailey
Lionel Barrymore Henry F. Potter
Thomas Mitchell Onkel Billy Bailey
Henry Travers Clarence EZ2
Beulah Bondi Ma Bailey
Todd Karns Harry Bailey
Samuel S. Hinds Peter Bailey
Charles Williams Cousin Eustace Bailey
Gloria Grahame Violet Bick
Frank Faylen Ernie Bishop
Ward Bond Bert der Wachtmeister
H. B. Warner Mr. Emil Gower
Frank Albertson Sam Wainwright
William Edmunds Mr. Martini
Robert J. Anderson (Kind) George Bailey
Karolyn Grimes Zuzu Bailey
George Nokes (Kind) Harry Bailey
Jean Gale (Kind) Mary Hatch
Jeanine Ann Roose (Kind) Violet Bick
Sheldon Leonard Nick der Barkeeper
Charles Halton Carter der Bankrevisor
Tom Fadden Der Brückenwärter


Literaturvorlage


The Greatest Gift
The Greatest Gift
(Philip Van Doren Stern)




Kurzkritiken


     




Linktipp: »Fantasyfilm« als Genre haben auch