Person


McDormand, Frances

Frances McDormand

 



Übersicht


Tätigkeit : Schauspielerin
 
 
 


Kurzbeschreibung


Frances McDormand ist eine Schauspielerin. Sie wurde 1957 in Chicago geboren. Bekannte Werke sind u.a. »Mississippi Burning«, »Die WonderBoys« und »Burn After Reading«.

Mitmachen / Fehler gefunden
Gern kannst Du bei Kritikatur mitmachen. Als kultureller Verein, Verlag, Buchhandlung oder als Nutzer angemeldet, bieten sich Dir vielfältige Möglichkeiten, sich zu präsentieren.

Auf dieser Seite befindet sich eine falsche Angabe oder es fehlt Information. Gib uns Bescheid, um hier nachzubessern.

1997    Oscar    Fargo (Joel Coen, Ethan Coen)




JahrTitelRolleGenre
1984   Blood Simple Darsteller Thriller (Film)   
1985   Die Killer-Akademie Darsteller Filmkomödie   
1987   Arizona Junior Darsteller Roadmovie   
1988   Mississippi Burning Darsteller Filmdrama   
1989   Chattahoochee Darsteller Filmdrama   
1990   Darkman Darsteller Horrorfilm   
1990   Miller's Crossing Darsteller Mafiafilm   
1993   Short Cuts Darsteller Filmdrama   
1995   Einmal Cowboy, immer ein Cowboy Darsteller Western   
1995   Palookaville Darsteller Filmkomödie   
1996   Fargo Darsteller Thriller (Film)   
1996   Lone Star Darsteller Western   
1996   Zwielicht Darsteller Thriller (Film)   
2000   Die WonderBoys Darsteller Tragikomödie (Film)   
2001   The Man Who Wasn't There Darsteller Neo Noir   
2002   City by the Sea Darsteller Thriller (Film)   
2003   Was das Herz begehrt Darsteller Filmkomödie   
2008   Burn After Reading Darsteller Filmkomödie   
2011   Transformers 3 Darsteller Science-Fiction-Film   
2016   Hail, Caesar! Darsteller Filmkomödie   






Linktipp: »Chicago« als Geburtsort haben auch